Forderungspapier zur Stärkung der Informatik in Österreich

Forderungspapier zur Stärkung der Informatik in Österreich

Die digitale Transformation durchdringt unübersehbar immer stärker alle gesellschaftlichen Bereiche und bringt neue Herausforderungen. Um in dieser Situation den Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Österreich angesichts großer internationaler Konkurrenz zu stärken, hat der Verein Informatik Austria in Kooperation mit der WKO ein Forderungspapier an die neue Regierung ausgearbeitet, das drei Hauptpunkte beinhaltet:

  1. eine Stärkung der Informatik-Forschung
  2. mehr Informatik-Studierende und -AbsolventInnen
  3. eine bessere Schulausbildung in Informatik

Die Forderungen sind in diesem Forderungspapier ausgearbeitet.

1 Gedanke zu “Forderungspapier zur Stärkung der Informatik in Österreich

Schreibe einen Kommentar