Förderpreise beim Austrian Computer Science Day

Förderpreise beim Austrian Computer Science Day

Im Rahmen des Austrian Computer Science Day wurden am Montag, 3.6., auch die OCG Förderpreise 2019 vergeben.
Die Ausgezeichneten: Philipp Frauenthaler von der TU Wien überzeugte mit seiner Arbeit „A Framework for Blockchain Interoperability and Runtime Selection“ und Georg Knabl von der FH Joanneum beeindruckte die neunköpfige Jury mit seiner Arbeit „Machine Learning-driven Password Lists“.

Die OCG Förderpreise sind mit 2000 € dotiert und werden jedes Jahr vergeben. Heuer wurden sie von der Jury-Vorsitzenden Prof. Gabriele Anderst-Kotsis, Johannes Kepler Universität Linz und OCG Präsident Wilfred Seyruck überreicht.
Mehr zu den Preisträgern 2019 und zum Preis gibt es auf der Webseite der OCG.

Schreibe einen Kommentar