Biber der Informatik

Der Biber der Informatik ist ein Informatikwettbewerb für Kinder, der in mehreren Ländern durchgeführt wird. In Österreich wird er von der Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG) organisiert. Mitmachen können Schulkinder ab der dritten Klasse Volkschule bis zur Maturaklasse. Pro Schule muss sich eine Lehrperson als KoordinatorIn registrieren und kann dann die Gruppen der interessierten SchülerInnen anmelden. Online kann jederzeit auf der Biber-Webseite geübt werden.

  • Zielgruppe: Volkschule, Mittelschule, für LehrerInnen
  • Level: Anfänger, Fortgeschritten
  • Ort:
  • Kosten: kostenlos
  • Mehr Information: Biber der Informatik