Internationale Informatik-Olympiade

Die Internationale Informatik-Olympiade (IOI) ist der größte internationale Programmierwettbewerb für SchülerInnen. Jeder Staat darf maximal 4 SchülerInnen zu diesem Wettbewerb entsenden, die von der OCG organisierte Österreichischen Informatik Olympiade ist die nationale Ausscheidung für die IOI. Teilnehmen dürfen alle SchülerInnen und Jugendliche, die am 1. Juli des Wettbewerbjahres das 20. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

  • Zielgruppe:
  • Level:
  • Ort:
  • Kosten:
  • Mehr Information:

Dieses Angebot wurde von Informatik Austria recherchiert, aber nicht getestet.