Informatik lernen – der Informatik Kompass weist den Weg

Informatik lernen – der Informatik Kompass weist den Weg

Informatik Angebote für Kinder und Jugendliche sind zahlreich – aber welche machen Sinn, und wo fangen Kinder am besten an? Informatik Austria, die Plattform der österreichischen Universitäten mit Informatik-Ausbildung, legt mit dem Informatik Kompass eine umfassende Übersicht vor.
Der Kompass listet knapp 50 Kurse, Tutorials oder Mentoring-Angebote, über die junge Leute in die digitale Welt reinschnuppern können. Die Angebote decken aller Altersgruppen ab und richten sich an Anfänger und Fortgeschrittene.
Auf informatikaustria.at können Interessierte durch das Gesamtangebot der Universitäten blättern, mit Filteroptionen können gezielt Angebote für bestimmte Altersgruppen oder in bestimmten Bundesländern aufgerufen werden. Speziell für Mädchen empfohlene Kurse sind ebenfalls eigens gekennzeichnet.

Mit der Zusammenstellung möchte Informatik Austria einen Beitrag zur bessern Informatik-Ausbildung leisten, indem früh das Interesse von Kindern und Jugendlichen geweckt wird, und indem niedrigschwellige Anknüpfungspunkte zu Universitäten geboten werden.
Zusätzlich zu den Universitätsangeboten können über den Informatik Kompass auch Kurse anderer Veranstalter aufgerufen werden – von Online-Tutorial für junge ProgrammiererInnen bis zum Computer-Feriencamp.

Der Informatik Kompass wird laufend aktualisiert, Details zu den einzelnen Angeboten sowie Anmeldemöglichkeiten gibt es jeweils auf den Webseiten der einzelnen Universitäten.

Zum Informatik Kompass

Schreibe einen Kommentar