Jetzt oder nie: Österreichs digitales Schicksal entscheidet sich (auch) im Klassenzimmer!

OCG und Informatik Austria fordern Informatik als Maturafach! „Unsere Zukunft ist digital. Daher müssen wir die Bildungskriterien dem Standard unserer modernen Welt anpassen. Nur mit einer stärkeren Verankerung des Lernfachs Informatik im Schulplan können wir der raschen Entwicklung gerecht werden“, sagt Professor Andreas Bollin Mitglied des Arbeitskreises IT-Ausbildung und Didaktik der Informatik in der Österreichischen Computer Gesellschaft … Weiterlesen

Vorreiter in der digitalen Revolution: Österreichisches Start-Up auf dem Weg in die Zukunft von Digitalisierung und KI

Die unaufhaltsame Welle der Digitalisierung durchdringt sämtliche Aspekte unserer Gesellschaft und hat einen unauslöschlichen Einfluss auf unseren Alltag. KI wird in Zukunft aus vielen Berufen nicht mehr wegzudenken sein. Es entstehen neue Berufsfelder, die sich auf kreative und innovative Tätigkeiten konzentrieren, so der Start-Up Gründer Fabian Schober. Informatik Austria, ein Zusammenschluss der Informatikfakultäten und Informatikinstitute … Weiterlesen

Digitaler Nachholbedarf an den Schulen

Gerald Steinhardt, Vorsitzender von Informatik Austria und ehemaliger Dekan der Fakultät für Informatik an der TU Wien, analysiert in einem Gastkommentar auf derstandard.at die guten und schlechten Seiten der Digitalisierungsstrategie für Schulen von Bildungsministerin Hammerschmid: „Es ist ein Anfang: Tablets, Laptops und WLAN sollen zukunftsorientierten Wind in Österreichs Schulen bringen. Moderner, IT-gestützter Unterricht wird Kindern … Weiterlesen